Projekt

Unser Vorhaben wird unter dem Namen CHINESECOM – Grundkenntnisse in Chinesisch als Mittel die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft der Europäischen Union zu verbessern“ geführt. Es wird von der Europäischen Union unter dem Programm für lebenslanges Lernen (LLP) – Schlüsselaktivität 2 – Multilaterales Projekt angeboten.

Mangels geeigneten Multimediamaterials stellt sich dieses Projekt die Aufgabe entsprechende Lehrmaterial für Mitarbeiter von Unternehmen sowie tertiären Bildungseinrichtungen zu entwickeln, vor allem wenn sie nach der Universitäts- oder Berufsausbildung beginnen Chinesisch zu lernen.

Das Vorhaben beginnt mit einer Untersuchung der Bedürfnisse der Wirtschaft und ihrer Mitarbeiter, wenn sie mit China in Kontakt treten wie auch derjenigen Einrichtungen, die in Europa chinesische Sprachkurse geben. Im Anschluss wird ein Mulitmedia-Ausbildungskurs produziert, der auf den gefundenen Ergebnissen der Umfragen beruht.

Der Kurs wird 10 Einheiten umfassen und zusammen mit anderen relevanten Informationen über die chinesische Sprache und Kultur auf der Webseite zur Verfügung stehen. Allgemeine Informationen über das Projekt und das FORUM sind dort einzusehen.